Zurück zur Übersicht
Letzte Aktualisierung:
10-Okt-2013
Heathkit H-89
Klassifizierung
8-bit Computer
Markteinführung
1980
Prozessor
Zilog Z80
Taktung
2 MHz
RAM / ROM
48KB / 8KB, (max. 64KB RAM)
Tastatur
Schreibmaschine mit ??? Tasten, QWERTZ
Betriebssystem(e)
CP/M 2.2, H-DOS
Massenspeicher
5,25" FDD mit 102KB , extern: FDD, HDD
Grafik / Text
Textmodus 80 x 24
Sound
 
Damaliger Neupreis
DM 8000
Verbreitung
gering
Bemerkungen
Der H-89 besteht aus einer Zentraleinheit mit einer integrierten Tastatur und einem ebenfalls integrierten 12" Monitor. Das Teil läuft und macht einen sehr soliden Eindruck. Als Zubehör sind eine Doppeldisketten-Station und ein Festplattenlaufwerk vorhanden. Der H-89 konnte übrigens auch als Terminal verwendet werden. Er besitzt eine zweite Z80 CPU nur für I/O-Operationen.
Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach